Gefüllte Zucchini mit Hackfleisch und Bacon

Gefüllte Zucchini mit Hackfleisch und Bacon

 

gefuellte_zucchini_1

Gefüllte Zucchini mit Hackfleisch und Bacon

Leckere Zucchini, gefüllt mit Bacon und Hackfleisch und mit Käse überbacken
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 35 Min.
Gericht Hauptmahlzeit
Land & Region Allerwelt
Portionen 1 Portion
Kalorien 755 kcal

Zutaten
  

  • 1 Stück Zucchini ca. 250g
  • 2 Scheiben Bacon
  • 200 g Rinderhackfleisch
  • 30 g Feta Schafskäse
  • 10 g Parmesan Käse gerieben
  • 5 g Butter
  • 1 Stück Zwiebeln
  • 1 Briese Salz und Pfeffer

Anleitungen
 

  • Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Fruchtfleisch aus der Zucchini mit einem Teelöffel entfernen. Aufpassen, dass dabei die Außenhaut nicht durchbohrt wird. Innenseite leicht mit Salz und Pfeffer würzen.
  • In die Zucchini eine oder zwei Scheiben Bacon geben und damit auskleiden.
  • Zwiebeln möglichst fein hacken und das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und der kleingehackten Zwiebel vermischen.
  • In die Zucchini drücken, so dass das Hackfleisch ca. 0.5cm oben heraus schaut.
  • Feta Käse in dünne Streifen schneiden und oben in das Hackfleisch hinein drücken.
  • In einer Pfanne die Butter erhitzen und die Zucchini rundherum scharf anbraten, so dass sie etwas Farbe bekommt.
  • Zucchini auf das Backblech legen und den Käse darüber verteilen.
  • Nun für ca. 15 Minuten in den Backofen bis die Zucchini und das Hackfleisch gar ist.

Notizen

Nährwerte pro Portion:
  • 53.2g Fett
  • 9.1g KH
  • 63.1g Protein
 
Keyword Hackfleisch, Ketogen, überbacken, Zucchini

Das Fruchtfleisch kann man sehr gut als Beilage in der Pfanne anbraten, während die Zucchini im Ofen ist.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




sieben + 5 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.